Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/430516_22305/Sozeichnestdu/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2851

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/430516_22305/Sozeichnestdu/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2855

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/430516_22305/Sozeichnestdu/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3708
So zeichnest du einen Hund (Border Collie) - So zeichnest du

So zeichnest du einen Hund (Border Collie)

Home / Neuigkeiten / So zeichnest du einen Hund (Border Collie)

Der Border Collie – verspielt und klug

Border Collie, Schäferhund, Dackel, Mops… Es gibt viele hundert Hunderassen. Und wie unterschiedlich sie alle aussehen! Kaum vorstellbar, dass sie alle den gleichen Vorfahren haben. Heute zeigen wir euch, wie man einen Border Collie zeichnet. Diese Hunde sind besonders verspielt und neugierig. Auch sehr klug sind diese Hunde! Wenn man einen Bordercollie als Haustier hat, sollte man sich also viel mit ihm beschäftigen. Dann kann man ihm auch tolle Tricks beibringen. Denn dieser süße Hund lernt schnell!

So zeichnest du einen  Border Collie

Schritt für Schritt einen Border Collie zeichnen

Der Weg zur eigenen Border Collie Zeichnung ist gar nicht so weit. Folge einfach unserer Schritt-für-Schritt Zeichenanleitung.

Als Erstes brauchst du einfach nur einen Kreis zeichnen. Und dann darunter noch ein größeres Oval, dass ungefähr zweimal so hoch ist wie der obere Kreis. Der Hund bekommt im nächsten Schritt sogar schon seine Augen und seine Schnauze. Die Schnauze sieht ein bisschen aus wie eine Drei, die auf dem Rücken liegt, findest du nicht? Du zeichnest außerdem an das untere Ende des langen Ovals links und rechts einen Bogen. Unterhalb des Ovals kommen zwei kleine Kreise aufs Bild. Diese werden später zu den Vorderpfoten des Border Collies.

Schau dir bei jedem Bild der Zeichenanleitung genau an, welche Linien neu hinzukommen. Du erkennst die neuen Linien daran, dass sie pink gefärbt sind. Bist du dir noch unsicher beim Vorgehen? Schau in unsere Anleitung.

Besondere Tipps für deine Zeichnung

Beim Border Collie ist das flauschige Fell besonders charakteristisch. Du kannst also am Ende alle Linien noch ein bisschen zackiger zeichnen, wenn du deine Bleistiftzeichnung mit einem Fineliner nachziehst. Aber Vorsicht! Augen, Nase und Schnauze bleiben natürlich glatte Linien. Sonst sieht dein Hund schnell merkwürdig aus.

Was den Wuschelhund außerdem eindeutig zum Border Collie macht, ist seine schwarz-weiße Färbung. Das Tier hat in aller Regel einen weißen Bauch und eine weiße Schnauze. Ein wichtiges Detail ist der weiße Strich, der von der Schnauze nach oben bis über die Stirn geht. Auch die Vorderbeine und Hinterpfoten sind weiß. Den Rest des Hundes kannst du schwarz oder dunkelbraun ausmalen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.